SWEDBRAND setzt Schwerpunkt auf Innovation und Nachhaltigkeit auf der Luxe Pack Paris

Einmalige, nachhaltig hergestellte und individuelle Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen werden ebenso zu sehen sein wie ein originelles, neues Herstellungsverfahren.

Hongkong, China, 30 August, 2021. SWEDBRAND Group, Verpackungspartner vieler weltweit bekannter Marken, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen als Aussteller auf der Luxe Pack Paris, die vom 31. August bis zum 1. September im Carreau du Temple stattfindet, vertreten sein wird. SWEDBRAND wird auf der Messe eine Auswahl seiner in der hochautomatisierten modernen Anlage in Danzig, Polen, hergestellten Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen zeigen. Es werden die neuesten Geräte und Materialien eingesetzt, um die Ziele von SWEDBRAND und dessen Markenkunden im Hinblick auf nachhaltige Produktion zu realisieren. Darüber hinaus wird das Unternehmen auf der Messe eine völlig neue, hybride Form von Premium-Geschenkbox vorstellen, die aus Wellpappe mit einer zusätzlichen Papierkaschierung hergestellt wird. So entsteht ein wesentlich kostengünstigerer Karton, ohne dabei Einbußen bei der Qualität der Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen zu erleiden. Hergestellt wird dieser auf den automatischen Produktionslinien in Danzig.

„Wir freuen uns ganz besonders darauf, dieses neue Hybrid-Produkt auf der Luxe Pack in Paris vorzustellen“, so Zaid Bunni, Mitgründer & Direktor von SWEDBRAND. „Dank unserer automatisierten Anlage in Danzig waren wir in Lage, mit vielen unterschiedlichen Substraten und Kombinationen zu experimentieren und neue, innovative Produkte, wie diese Hybrid-Verpackung, zu entwickeln – und das immer ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.“

Die neue, hybride Wellpappenbox von SWEDBRAND lässt sich maschinell verarbeiten und wird den Verbrauch von Rohmaterialien sowie die Produktionskosten erheblich senken, ohne dass dabei eine verminderte Qualität bemerkbar wäre. Anders als Graukarton lässt sich Wellpappe leicht zusammendrücken, da diese 2,5-mal leichter ist als konventionelle Pappe. „Das bedeutet, dass unsere neue, hybride Premium-Geschenkbox die Umwelt weniger belastet als konventionelle Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen“, so Bunni. „Weniger Gewicht führt zu einem geringeren CO2-Ausstoß der Kartons beim Transport; die Möglichkeit, die Boxen zu komprimieren, vereinfacht darüber hinaus deren Entsorgung am Ende ihrer Lebensdauer.“

Des weiteren hat die Danziger Anlage keinen industriellen Wasserverbrauch und es kommen umweltfreundliche, vegane Klebstoffe zum Einsatz, was zusätzlich zur Nachhaltigkeitsstrategie von SWEDBRAND beiträgt. Papier und Karton werden aus europäischen Papierfabriken bezogen und mit recycelten Materialien und Zellstoff aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hergestellt. Geheizt wird das Gebäude mit leistungsfähigerem, umweltfreundlichem Erdgas; Oberlichter tragen zu einer Reduzierung der Innenbeleuchtung bei. Dank dieser und vieler weiteren Initiativen verbraucht die Danziger SWEDBRAND-Fabrik relativ wenig Strom, wenn man bedenkt, wie viele Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen dort hergestellt werden.

Auf der Luxe Pack Paris werden die Experten von SWEDBRAND außerdem mit erfinderischen Lösungen für die kostengünstige Herstellung von Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen ihr Know-How unter Beweis stellen. Mit dem Standort in Polen ist der Transport fertiger Boxen innerhalb Europas nicht nur um mehrere Wochen kürzer  verglichen mit Lieferungen aus Asien, sondern auch kostengünstiger – oft um das Zehnfache. Experten von SWEDBRAND stehen während der Messe Markeninhabern, die auf der Suche nach innovativen und ansprechenden Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen sind, welche zudem den behördlichen Auflagen und den Forderungen von Verbrauchern nach weniger Umweltbelastung entsprechen, zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von SWEDBRAND sowie die hochmoderne Fertigungsanlage von Premium-Geschenkboxen und -Kartonagen in Danzig, finden Sie auf Swedbrand Group, wo Sie außerdem einen Termin für ein persönliches Gespräch während der Messe vereinbaren können.

Hinweis an die Redaktion: Zwecks Terminvereinbarung für ein Presseinterview während oder im Vorfeld der Messe, wenden Sie sich bitte an monika.d@duomedia.com.


we have made
and problems we have solved

Need help with a project?